Haus des Holzes: klimagerechtes Bauen auf dem neusten Stand. Wohn- und Gewerbebau in Sursee

Bauherrschaft PIRMIN JUNG Schweiz AG, Sursee
Architektur Marc Syfrig Architekten, Luzern / PIRMIN JUNG Schweiz AG, Sursee
Baujahr 2022
schaerholzbau Klimatechnologie, Innenausbau
Fotografie Marco Leu, Luzern

Nicht weniger als ein «Vorzeigeobjekt für das Bauen in Zukunft» haben die Ingenieure und Planer von PIRMIN JUNG ihr Büro- und Gewerbebau aus Holz angekündigt – und umgesetzt. Die Klima­technologie wurde von schaerholzbau in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn Pirmin Jung geplant und in Grossdietwil gefertigt.

Die Büroräume sind mit Brüstungskonvektoren ausgestattet, die hinter der Holzverkleidung unhörbar ihre Arbeit verrichten. In den Wohnräumen (Bild unten rechts) sorgen über den Türen eingelassene Verbundlüfter für die gleichmässige Verteilung der Raumluft. Der Bau zeigt beispielhaft auf, wie in Zukunft mit wenig Emission und kleinem Energieaufwand geheizt und gekühlt werden kann.

Nicht weniger als ein «Vorzeigeobjekt für das Bauen in Zukunft» haben die Ingenieure und Planer von PIRMIN JUNG ihr Büro- und Gewerbebau aus Holz angekündigt – und umgesetzt. Die Klima­technologie wurde von schaerholzbau in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn Pirmin Jung geplant und in Grossdietwil gefertigt.

Die Büroräume sind mit Brüstungskonvektoren ausgestattet, die hinter der Holzverkleidung unhörbar ihre Arbeit verrichten. In den Wohnräumen (Bild unten rechts) sorgen über den Türen eingelassene Verbundlüfter für die gleichmässige Verteilung der Raumluft. Der Bau zeigt beispielhaft auf, wie in Zukunft mit wenig Emission und kleinem Energieaufwand geheizt und gekühlt werden kann.

Weitere Referenzen

Ausgezeichneter Holzbau – Mehrfamilienhaus neuRaum in Horw

Umbau aus einer Hand – Bürohaus Strassburgstrasse Zürich

Vielfältige Wohnlandschaft – Neubau Einfamilienhaus in Arbaz

Ein Haus mit Kachelofen 2.0 – Mehrfamilienhaus Rossbergstrasse Zürich