170091 MZH Duerrenaesch 006

Massivholzträger als prägendes Element – Mehrzweckhalle in Dürrenäsch

Bauherrschaft Gemeinde Dürrenäsch
Architektur BEM Architekten AG, Baden
Baujahr 2021/2022
Fotografie zimmermannfotografie, Zürich

Zusammen mit den BEM Architekten konnte schaerholzbau den Auftrag für den Neubau der Mehrzweckhalle in Dürrenäsch gewinnen. Sie ersetzt die bestehende Turnhalle und ist mit Bühne, Küche und Nebenräumen ausgestattet. Im Untergeschoss und im Annexbau sind weiter Mehrzweck- und Vereinsräume untergebracht. Wie selbstverständlich gelingt die Eingliederung in die Situation dank der rückseitigen Einbettung in den Hang, der ruhigen Dachlandschaft und der Komposition von grossen und kleinen Baukörpern. Die mit dunkler Schlemmfarbe behandelte Fassade aus sägeroher Fichte/Tanne dimmt zusätzlich das grosse Volumen.

Der Holzelementbau von schaerholzbau steht auf einem massiven Betonsockel. Die Satteldächer werden von bogenförmigen Brettschichtholzträgern überspannt. Die in der Halle sichtbaren Träger prägen innere Atmosphäre. Der von schaerholzbau ausgeführte Innenausbau besteht grösstenteils aus Dreischichtplatten-Abdeckungen und sorgen für ein zeitgemässe Holzbau-Flair. Die mit Fichtenholz verkleideten Akustikdecken optimieren die Akustik in den grossen Raumvolumen.

Zusammen mit den BEM Architekten konnte schaerholzbau den Auftrag für den Neubau der Mehrzweckhalle in Dürrenäsch gewinnen. Sie ersetzt die bestehende Turnhalle und ist mit Bühne, Küche und Nebenräumen ausgestattet. Im Untergeschoss und im Annexbau sind weiter Mehrzweck- und Vereinsräume untergebracht. Wie selbstverständlich gelingt die Eingliederung in die Situation dank der rückseitigen Einbettung in den Hang, der ruhigen Dachlandschaft und der Komposition von grossen und kleinen Baukörpern. Die mit dunkler Schlemmfarbe behandelte Fassade aus sägeroher Fichte/Tanne dimmt zusätzlich das grosse Volumen.

Der Holzelementbau von schaerholzbau steht auf einem massiven Betonsockel. Die Satteldächer werden von bogenförmigen Brettschichtholzträgern überspannt. Die in der Halle sichtbaren Träger prägen innere Atmosphäre. Der von schaerholzbau ausgeführte Innenausbau besteht grösstenteils aus Dreischichtplatten-Abdeckungen und sorgen für ein zeitgemässe Holzbau-Flair. Die mit Fichtenholz verkleideten Akustikdecken optimieren die Akustik in den grossen Raumvolumen.

170091 MZH Duerrenaesch 005
Weitere Referenzen

Holzhandwerk statt Stahl-Einbauteile – Mehrzweckhalle und Gemeindesaal in Hausen

Schulpavillon in Schafisheim

Kleines Haus ganz gross – Einfamilienhaus in Epauvillers

Ein Haus mit Kachelofen 2.0 – Mehrfamilienhaus Rossbergstrasse Zürich